· 

Bergadvent in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel

Alle Jahre wieder …
… und trotzdem immer wieder neu und faszinierend: Der Bergdavent in derUrlaubsregion Pyhrn-Priel gehört zu den Highlights im Winterprogramm – und gilt bis heute trotzdem als gut gehüteter Geheimtipp. Das Besondere daran: Rund um die vier Adventwochenenden findet jeweils an einem anderen Ort in der Region mindestens ein Markt mit eigenständigem Charakter sowie Konzerten oder sonstigem Rahmenprogramm statt – so findet garantiert jeder seinen Lieblings-Punschstand! 

Zu den absoluten Highlights gehört der Niglo-Umzug in Windischgarsten am 5. Dezember, der von der UNESCO zum immateriellen Kulturerbe Österreichs erklärt wurde.

 

Mehr Infos gibt es auch auf der eigenen Website:
www.berg-advent.at

Der Niglo-Umzug in Windischgarsten

Einzigartig und erlebnisreich: Der Niglo-Umzug am Vorabend des 6. Dezembers wird so nur in Windischgarsten zelebriert und kann auf eine lange Vergangenheit zurückblicken. Kein Wunder also, dass er von der UNESCO zum immateriellen Kulturerbe Österreichs erklärt wurde.
Getragen wird die Veranstaltung vom örtlichen Trachtenverein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, dieses besondere Brauchtum von Generation zu Generation weiterzugeben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0