· 

Ayurveda für den Alltag: ein Guide (nicht nur) für Coronazeiten

Ayurveda für den Alltag
Ärzte, Therapeuten, Köche – im Resort Svata Katerina sind ausschließlich bestens ausgebildete Experten aus dem Heimatland des Ayurveda mit den medizinischen Konsultationen, Behandlungen und Ernährungsplänen der Gäste betraut. Doch "das Wissen vom Leben", so die Übersetzung aus dem Sanskrit, hat auch viele alltagstaugliche Aspekte, weiß die medizinische Leiterin Dr. Nimi Rageshkunar. Dabei geht es vor allem um feste Ritualen, die den Tagesablauf regeln und schnell zur gesunden Gewohnheit werden.
Wie so ein "Ayurveda- & Yoga-Tag zuhause" ausschauen kann, erklärt Dr. Nimi hier:

Früh aufstehen
Stellen Sie Ihren inneren Wecker auf die Zeit, in der es morgens langsam hell wird. Bleiben Sie nach dem Aufwachen noch einige Minuten liegen und versuchen Sie positiv und lächelnd in den Tag zu starten. Beginnen Sie mit einer Atemübungen und einer Meditation: Stellen Sie sich vor, wie die Sonne in Ihrem Beckenbereich aufgeht und langsam durch den Oberkörper bis zu den Augenbrauen wandert. Fokusieren Sie hier auf das 6. Chakra.

Morgendliches Reinigungsritual
Entfernen Sie über Nacht angesammelte toxische Stoffe mit einem Zungenschaber. Direkt danach erfolgt das sogenannte "Ölziehen", das Zähne und Zahnfleisch stärkt, Mungeruch vorbeugt und entgiftet. Am besten verwenden Sie dafür einen Esslöffel Sesamöl, das Sie 10 bis 15 min. im Mund bewegen. Diese Technik wird im Ayurveda "Gandusa" genannt.
Chyavanprash ist ein ayurvedisches Mus, das aus 48 Zutaten, zumeist Früchte und Gewürze, besteht und in keinem indischen Haushalt fehlt. Bereits ein Teelöffel pro Tag auf nüchternen Magen stärkt das Immunsystem, regt den Stoffwechsel an, fördert das Konzentrationsvermögen und wirkt sich positiv auf die Haut aus. Außerdem wärmt es den Körper und unterstützt die Durchblutung der inneren Organe.
Trinken Sie danach ein Glas warmes Zitronenwasser, das die Entgiftung fördert, der Haut guttut und basisch wirkt. Übergießen Sie dafür bereits am Vorabend ein Stück Zitrone mit warmem Wasser und lassen Sie es über Nacht ziehen. Morgens füllen Sie dann das Glas mit frischem warmem Wasser auf.
Jala Neti ist eine wirkungsvolle Art der Nasenreinigung, die sich positiv auf Erkältungsbeschwerden, Heuschnupfen und andere Allergien auswirkt. Dafür verwendet man am besten ein spezielles Nasenkännchen und eine Lösung aus 0,5 l Wasser und einem Teelöffel unjodiertem Salz. Die Flüssigkeit wird mit seitlich geneigtem Kopf durch das eine Nasenloch eingezogen und durch das andere wieder ausfließen lassen. Dann wird die Seite gewechselt.
Trockenbürsten stimuliert das Lymphsystem und die Durchblutung, es reduziert Stress, verbessert das Hautbild und regt die Funktion von Leber und Verdauungsorganen an. Verwenden Sie dafür einen Massagehandschuh und achten Sie darauf möglichst lange Bewegungen zum Herzen hin zu machen.

Essen und Trinken:
Nehmen Sie drei Mahlzeiten zu sich und gönnen Sie Ihrer Verdauung dazwischen jeweils fünf Stunden Pause. Trinken Sie über den Tag verteilt ausreichend warmes Wasser. Kaffee, Tee oder ein Glas Wein sollten Sie nur zu den Mahlzeiten genießen.

Körperliche Betätigung:
Leichte sportliche Aktivitäten – dazu zählt auch schon ein Spaziergang oder eine entspannte Yoga-Einheit – sind gut für das Herz-/Kreislaufsystem, massieren die inneren Organe, stärken die Muskeln und fördern die glücklichmachende Endorphinausschüttung. Außerdem unterstützt Sport den Körper beim Entgiften und beim Abbau von Schlacken.

Für eine gute Nacht:
Schlafen Sie in einem gut abgedunkelten Raum und vermeiden Sie es vor dem Einschlafen im Bett zu Lesen oder Fernseh zu schauen. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Atmung bei geschlossenem Mund. Wer will, praktiziert das "So Ham"-Mantra: Beim Einatmen wiederholen Sie dabei im Unterbewusstsein die Silbe "So" um beim Ausatmen "Ham".

 


Über das Resort Svata Katerina
Das Resort Svata Katerina befindet sich außerhalb der Ortschaft Pocatky in autofreier Ruhelage (kostenloser Hotel-Shuttle) und ist umgeben von einer ursprünglichen Wald- und Wiesenlandschaft. Die 79 Zimmer und Suiten verteilen sich auf das Haupthaus mit Restaurant, 1.200 qm großem Spa, Wintergarten-Lounge, Seeterrasse und Rezeption sowie auf zwei Nebengebäude, in dem sich auch weitere Behandlungs- und Kursräume befinden

 

Darüber hinaus verfügt das Resort über einen Yoga-Store und eine alte Kapelle.

Neu und einzigartig ist der 1.700 qm große Ayurveda-Pavillon, der vom Prager Architektenbüro Terra Architectura geplant wurde.

Zu den weiteren resorteigenen Sport- und Freizeiteinrichtungen auf dem dem 30 Hektar großen parkähnlichen Areal gehören Driving-Range, Reitstall, Tenniscourts, Volley- und Fußballplatz, Liegewiesen, ein meditativer Kraftplatz mit beeindruckenden Steinmonolithen sowie zwei Seen. Das Wasser für die Seen und das gesamte Resort Svata Katerina stammt aus der eigenen Heilquelle. Es wirkt sich positiv auf den gesamten Stoffwechsel aus und soll der Legende nach sogar Typhuserkrankungen geheilt haben.

Das Resort Svata Katerina liegt rund 170 km von Wien und Linz entfernt. Nach Dresden oder Passau sind es etwa 200 km. Berlin erreicht man nach 450 km. Auf Wunsch organisiert das Resort Svata Katerina Limousinen-Transfers zu den nächstgelegenen Fernbahnhöfen und internationalen Flughäfen in Brno oder Prag.

Resort Svata Katerina | Svata Katerina 327| 39464 Pocatky | Czech Republic |
T +420 565 45 68 01 |
www.katerinaresort.cz/de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0