· 

Denn das Gute liegt ganz nah

Ankommen und abschalten. Die Hitze der Stadt und den Stress der vergangenen Wochen einfach hinter sich lassen. Gelebte und geliebte Gastfreundschaft spüren. Aktiv werden oder einfach nur die Seele in den Bergen baumeln lassen:

Die Urlaubsregion Pyhrn-Priel ist ein sommerfrischer Geheimtipp für alle, die in diesem Jahr weit weg vom Alltag und ganz nah dran an der Natur Urlaub machen wollen. 

Wanderer können auf mehr als 600 km Länge neue (und bestens beschilderte) Wege in allen Höhenlagen und Schwierigkeitsgraden beschreiten. Dazu kommt Österreichs längster Klettersteig, der hinauf auf den 2.515 m hohen Großen Priel führt. Ob Genussradler oder Mountainbiker: Wer stattdessen lieber in die Pedale tritt, entdeckt das rund 300 km große Radwegenetz – oder tobt sich im Bikepark Wurbauerkogel bzw. auf dem Singletrail Wurzeralm aus. Natur pur erlebt man im Nationalpark Kalkalpen, der als größtes zusammenhängendes Waldgebiet Österreichs gilt. Gemeinsam mit den Nationalpark-Rangern kann hier u.a. "Auf den Spuren des Luchs" gewandelt werden.
Jede Menge Action und Adrenalin versprechen aber auch zahlreiche weitere Outdoor-Aktivitäten, die in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel angeboten werden. Beispiele gefällig? Wie wär's mit Canyoning, Rafting, Hochseilgartenklettern, Lama-Wandern oder Stand-up-Paddling auf dem idyllisch gelegenen Gleinkersee …

Top fürs Portemonnaie: Mit der Pyhrn-Priel AktivCard lassen sich mehr als 60 Angebote – darunter auch die Nutzung der Bergbahnen – kostenlos oder zu stark ermäßigten Preisen nutzen. Die Card ist in mehr als 180 Partnerbetrieben erhältlich und wird bereits ab einer Übernachtung gratis ausgegeben.

Was die Urlaubsregion Pyhrn-Priel außerdem so symphatisch macht: Massentourismus und Hotelburgen sind hier unbekannt. Die Mehrzahl der insgesamt 6.000 Gästebetten konzentriert sich auf private Vermieter, familiengeführte Pensionen, traditionsreiche Bauernhöfe, kleinere Hotels sowie auf Apartment- und Ferienhausanbieter.

 

Neugierig geworden? Dann freuen wir uns, Ihnen einige ausgesuchte Gastgeber aus der Urlaubsregion Pyhrn-Priel einmal etwas genauer vorstellen zu können:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0