· 

Mit Sicherheit eine gute Wahl!

Reif für eine ganz besondere Insel 
Exklusiv, exklusiver, Isola Santa Cristina:  Unweit von Burano, im nördlichen Teil der Lagune gelegen, ist das geschichtsträchtige Eiland im Privatbesitz der Swarovski-Familie heute ein einzigartiges Urlaubs-Hideaway für Ruhesuchende, Familien und Individualisten.

Wichtiger Hinweis: Die Isola Santa Cristina ist nur exklusiv buchbar und steht während des gesamten Aufenthalts ausschließlich den gebuchten Gästen zur Verfügung!

Gewohnt wird in der mit edlen Designermöbeln und zeitgenössicher Kunst eingerichteten Villa Ammiana. Sie verfügt über neun individuell eingerichtete Zimmer und Suiten sowie über Pool, Loggia, Salon, Bibliothek und eine aussichtsreiche Dachterrasse.

Während sich Privatkoch, Butler und  Housekeepingmitarbeiter um das Wohlergehen der maximal 16 Gäste auf der Insel kümmern, organisiert der Concierge auf Wunsch gerne maßgeschneiderte Trips mit dem inseleigenen Boot. Besuche auf den benachbarten, teilweise unbewohnten Klosterinseln sind dabei ebenso möglich wie Bade-, Bird-Watching- oder Picknickausflüge. Aber auch klassiche Sightseeingtouren durch Venedigs Kanäle sowie Besuche in Gourmet-Restaurants oder bei traditonellen Handwerksbetrieben stehen auf dem Programm.

Lieblingsort in der Lagune
Einzigartig sind das Ambiente und Wildlife auf der Isola Santa Cristina:Auf langen Spaziergängen lassen sich wilde Pfaue, weiße Reiher und manchmal sogar Flamingos beobachten. Oder man genießt die spektakuläre Aussicht über die Lagune bis zu den Ausläufern der Alpen. Wer will, kann aber auch durch Obst- und Weingärten flanieren oder die alte Kapelle am Ende der prachtvollen Zypressenallee besuchen.  In den großen Teichen werden Wolfsbarsche, Doraden und Meeräschen wie zu Zeiten der alten Römer gezüchtet. Die Weinstöcke der Insel liefern die Trauben für rund 10.000 bis 15.000 Flaschen erlesenen Merlot und Cabernet Sauvignon, die u.a. auch in ausgewählten Restaurants in der Lagune erhältlich sind. Außerdem produziert die Insel ihr eigenes Olivenöl, das Chefkoch Ivan auch für seine hervorragende cuccina italiana einsetzt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0